» Startseite » Meldungen » Ad Hoc Meldungen » 10.05.2006 - Deutsche Real Estate AG verkauft Immobilienportfolio
   
10.05.2006 - Ad Hoc Mitteilung  

Deutsche Real Estate AG verkauft Immobilienportfolio

  • Unterzeichnung Verkauf eines Immobilienportfolios

Die Deutsche Real Estate AG, Bremerhaven hat am gestrigen Tage einen Vertrag zum Verkauf eines Teils ihres Immobilienportfolios unterzeichnet. Dabei handelt es sich um ein Einzelhandels- und Fachmarktportfolio mit insgesamt 13 Objekten und einer Gesamtmietfläche von rund 79.000m². Erwerber ist Topland, eine internationale Immobilien-Investment-Gruppe mit Sitz in Gibraltar. Über den Kaufpreis und weitere Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Dieser Verkauf wird keine wesentlichen Auswirkungen auf die Finanz-, Ertrags- und Liquiditätslage der Gesellschaft haben.

Hamburg, den 10. Mai 2006
Der Vorstand

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Deutsche Real Estate AG
Herrn Jörg Scheele
Holzdamm 28-32
20099 Hamburg
j.scheele@drestate.de