» Startseite » Meldungen » Pressemitteilungen » 13.04.2007 - Deutsche Real Estate vermietet drei Objekte
   
13.04.2007 - Pressemitteilung  

Deutsche Real Estate vermietet drei Objekte

  • Mieter: KiK Textil Diskont, Dirk Rossmann GmbH, b&d media network AG und WISAG
  • 2.887 Quadratmeter Gesamtfläche

Hamburg/Frankfurt(Main)/Berlin, 13. April 2007. Die Investitionen der Deutsche Real Estate AG in ihren Bestand zahlen sich aus: Das bundesweit aktive Unternehmen für Immobilieninvestments und aktives Immobilienmanagement in den Bereichen Büro, Einzelhandel und Logistik hat für ein Objekt in Hamburg, ein Objekt in Berlin und ein Objekt in Frankfurt am Main neue Mieter gewonnen und insgesamt 2.887 Quadratmeter Fläche neu vermietet.

Krägel: "Östliche Zeil wird attraktiver"
In Frankfurt am Main investiert die Deutsche Real Estate AG in ihr Einzelhandelsobjekt Zeil 41. Zwei Unternehmen haben sich bereits Flächen gesichert: Nach dem Umbau plant die international agierende Drogeriemarkt-Kette Dirk Rossmann GmbH im August 2007 auf 697 m² Erdgeschossfläche eine Drogeriemarkt-Filiale eröffnen. Im September 2007 will die KiK Textilien und Non-Food GmbH im Obergeschoß auf 847 m² einziehen. "Durch unsere Investitionen und nicht zuletzt unsere Mieter tragen wir dazu bei, die Attraktivität der östlichen Zeil zu steigern", so Klaus Krägel, Vorstand der Deutsche Real Estate AG.

Berlin: WISAG mietet 633 Quadratmeter
Die  WISAG Gebäude- und Betriebstechnik Berlin / Brandenburg GmbH & Co. KG hat 633 m² der neu ausgebauten Büroflächen sowie Gewerbeflächen in der Hauptstraße 13 in Berlin-Lichtenberg bezogen. Darüber hinaus bestehen langfristige Mietverträge mit  EAW Relaistechnik GmbH, der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, HFS-Präzisionsteile GmbH und der Tischlerei Breiter & Partner. Der Vermietungsstand stieg im März auf 72 Prozent (31.12.2006: 69,4 Prozent).

Hamburg: b&d media expandiert
Die b&d media Network AG, Hamburg, eine führende Verlagsgruppe für junge Trendsport- und Lifestyle-Magazine, expandiert am Standort Hamburg und mietet in der Osterfeldstraße 12-14 weitere 710 m² Büro- und Seminarfläche hinzu. Die Unternehmensgruppe mietet damit inzwischen insgesamt 2.200 m² Büro- und Lagerflächen in der Osterfeldstraße. Klaus Krägel: "Die Außenanlagen der attraktiven Gebäude wurden 2006 fertig gestellt und bieten unseren Mietern nun optimale Parkmöglichkeiten". Nach Abschluss von Modernisierungsarbeiten an allen drei Gebäuden verzeichnet die Immobilie im März 2007 einen Vermietungsstand von 65 Prozent (31.12.2006: 43,5 Prozent).


Kontakt:
Deutsche Real Estate AG 
Pacific Haus
Holzdamm 28 - 32
20099 Hamburg

Presse: 
Tobias M. Weitzel
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Telefon: 02154-81220
E-Mail: weitzel@kommunikation-bsk.de