» Startseite » Meldungen » Ad Hoc Meldungen » 04.09.2007 - Summit-Angebot steht nicht mehr unter einer ...
   
04.09.2007 - Ad Hoc Mitteilung  

Summit-Angebot steht nicht mehr unter einer Bedingung

HAMBURG, 04.09.2007 Die Deutsche Real Estate AG (ISIN: DE0008055021), ein bundesweit aktives Unternehmen für Immobilieninvestments und aktives Immobilienmanagement in den Bereichen Büro, Einzelhandel und Logistik, teilt mit, dass das Übernahmeangebot der Summit Group nicht mehr unter einer Bedingung steht, wie diese ihr mitgeteilt hat. Die Bieterin hat heute auf die in Ziffer 13.3 der Angebotsunterlage genannte Bedingung (Wirtschaftsprüferbestätigung) verzichtet. Damit sind alle Bedingungen des Angebots eingetreten, oder es ist auf sie verzichtet worden.


Kontakt:
Deutsche Real Estate AG
Pacific Haus
Holzdamm 28 - 32
20099 Hamburg
 
Investor Relations:
Veit-Gunnar Schüttrumpf
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Telefon: +49.40.68 87 57 40
Fax: +49.40.68 87 57 47
E-Mail: schuettrumpf@kommunikation-bsk.de