» Startseite » Meldungen » Pressemitteilungen » 20.09.2000 - Deutsche Real Estate AG erweitert Vorstand
   
20.09.2000 - Pressemitteilung  

Deutsche Real Estate AG erweitert Vorstand

  • Thomas Schwerdtfeger neuer Vorstand Finanzen
  • Langjährige Erfahrungen im Rechnungswesen und Controlling

Die Deutsche Real Estate AG, Bremerhaven, trägt ihrer stark wachsenden Geschäftsentwicklung Rechnung und erweitert ihren Vorstand auf drei Mitglieder. Neu in den Vorstand eingetreten ist Thomas Schwerdtfeger (46). Schwerdtfeger, der über jahrelange Erfahrungen in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Finanzen verfügt, übernimmt das Vorstandsressort Finanzen. Mit der Schaffung eines eigenständigen Ressorts für Finanzen unterstreicht die Deutsche Real Estate AG die Bedeutung der Finanzmärkte für die Steuerung des weiteren Wachstums der börsennotierten Gesellschaft.

Zuvor war Thomas Schwerdtfeger bei der deutschen Dependance des finnischen Energiekonzerns Fortum Geschäftsführer sowie von 1996 bis 1999 Vorstand Finanzen bei der Hastra AG, Hannover. Begonnen hat der Jurist Schwerdtfeger seine Laufbahn 1984 als Justitiar von Countinho Caro & Co. in Hamburg. Später wechselte er als Chefsyndikus zur Brau und Brunnen AG und vier Jahre danach als Geschäftsführer zur Deutschen Brauerei Holding GmbH in Dortmund.

Neben Schwerdtfeger sind Dr. Rainer Behne (Vorsitzender) und Busso von Alvensleben im Vorstand. Die Deutsche Real Estate AG konzentriert sich auf den Aufbau, die Verwaltung und Optimierung eines Bestands von vornehmlich Gewerbeimmobilien in deutschen Ballungszentren und Mittelstädten. Der Immobilienbestand erreicht inzwischen ein Volumen von über 1,3 Mrd. DM.

Hamburg, im September 2000

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

german communications
Jörg Bretschneider
Holzdamm 28-32, 20099 Hamburg,
Telefon: 040/46 88 33-0, Telefax: 040/47 81 80
presse@german-communications.com