» Startseite » Meldungen » Pressemitteilungen » 21.11.2000 - Deutsche Real Estate AG beteiligt sich an Büroobjekt ...
   
21.11.2000 - Pressemitteilung  

Deutsche Real Estate AG beteiligt sich an Büroobjekt in Köln

  • Hauptmieter ist das Sparkassen Rechenzentrum

Die Deutsche Real Estate AG, Bremerhaven, investiert in ein sehr verkehrsgünstig unweit des Flughafens Köln-Bonn gelegenes Bürohaus. Die Immobilien Aktiengesellschaft, die einen Bestand deutscher Gewerbeimmobilien aufbaut, managt und entwickelt, beteiligt sich in Höhe von 40 % an dem Büroobjekt in der Edmund-Rumpler-Straße in Köln-Gremberghoven.

Das 1993 erbaute Objekt ist voll vermietet. Hauptmieter sind das Sparkassen Rechenzentrum Rheinland GmbH sowie die Sara Lee/DE Deutschland GmbH. Das Gebäude verfügt über rund 15.000 qm Nutzfläche. Die Erweiterung des Objektes durch den Neubau eines zweiten Bürogebäudes auf dem gleichen Grundstück ist mittelfristig geplant.

Hamburg, im November 2000


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

german communications
Jörg Bretschneider
Holzdamm 28-32, 20099 Hamburg,
Telefon: 040/46 88 33-0, Telefax: 040/47 81 80
presse@german-communications.com