» Startseite » Meldungen » Pressemitteilungen » 02.04.2001 - Deutsche Real Estate AG übernimmt Gebäude der ...
   
02.04.2001 - Pressemitteilung  

Deutsche Real Estate AG übernimmt Gebäude der Hauptverwaltung von Trinks in Goslar

  • Investition in Höhe von 9,0 Mio. DM

Die Deutsche Real Estate AG, Bremerhaven, hat das Gebäude der Hauptverwaltung der Trinks Getränke Logistik GmbH in Goslar im Harz erworben. Das Objekt im Gewerbegebiet "Oker" ist langfristig an das führende Logistikunternehmen im Bereich Getränkelieferungen vermietet. Trinks ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft des Nestlé-Konzerns. Die Gewerbeimmobilie befindet sich auf einem 27.500 qm großen Grundstück und verfügt über eine Büro- und Nutzfläche von zusammen 13.850 qm. Die Investition beläuft sich auf 9,0 Mio. DM. Für die Verwaltung und die Vertretung der Interessen der Deutsche Real Estate vor Ort zeichnet die Freydag & Co. Real Estate Hamburg GmbH verantwortlich.

"Unser Engagement in Goslar ist ein gutes Beispiel für unsere Strategie, auch abseits der deutschen Ballungszentren zu investieren, wenn es sich um hervorragende Objekte mit einer erstklassigen Vermietungssituation handelt", sagt Busso von Alvensleben, Vorstandsmitglied der Deutsche Real Estate AG.

Die Deutsche Real Estate AG investiert in den Aufbau eines Portfolios mit Konzentration auf deutsche Gewerbeimmobilien überwiegend in Ballungsräumen. Sie managt Bestandsimmobilien und betreibt deren Weiterentwicklung. Im vergangenen Geschäftsjahr 2000 wurde der Immobilienbestand um 40 Prozent gesteigert und hat damit einen Wert von rund 1,4 Mrd. DM.

Hamburg, den 02. April 2001


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

german communications
Jörg Bretschneider
Holzdamm 28-32, 20099 Hamburg,
Telefon: 040/46 88 33-0, Telefax: 040/47 81 80
presse@german-communications.com