» Startseite » Unser Unternehmen » Geschäftsübersicht
   
Geschäftsübersicht  

Geschäftsfelder Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft - Aktives Immobilienmanagement in den Wachstumsregionen Deutschlands

Die Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft ist auf substanzstarke deutsche Gewerbeimmobilien spezialisiert. Dabei konzentriert sich das Unternehmen insbesondere auf Büro-, Logistik- und Einzelhandelsimmobilien in den Wachstumsregionen Deutschlands.

Generell werden Objekte bereits beim Ankauf auf ihr Wertsteigerungspotenzial geprüft. Durch aktives Immobilienmanagement optimiert die Deutsche Real Estate den Cash Flow und setzt Wertsteigerungspotential in ihren Bestandsimmobilien frei.

Die Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft konzentriert sich auf folgende Objektkategorien und Lagen:

  • Büro- und Geschäftshäuser - sowohl in Toplagen als auch in
    1 B-und 2er Lagen deutscher Großstädte und entwicklungsfähiger Mittelzentren mit einer Einwohnerzahl von mindestens 100.000.

  • Innerstädtische Einkaufs- und Fachmarktzentren sowie Supermärkte insbesondere in guten Einkaufslagen
     
  • Im Bau befindliche Objekte, die aber weitgehend vorvermietet sind
     
  • Business Parks, Logistikzentren, etablierte und aufstrebenden Regionen
     
  • Investitionsvolumen Einzelobjekte ab ca. 7,5 Mio. EUR, Immobilienportfolios
     
  • Alter – Büro- und Geschäftshäuser sowie Einzelhandelsobjekte sollten nicht älter als 20 Jahre sein und möglichst über funktionelle und flexibel gestaltbare Grundrisse verfügen. Ältere Objekte müssen modernen technischen Ansprüchen stand halten sowie genügend Entwicklungspotential aufweisen